Sie sind hier: Einrichtungen / Betreutes Wohnen / "Elbetal" Dömitz

DRK Seniorenwohnanlage "Elbetal"

Leiterin:
Monika Damro

Roggenfelder
Straße 38
19303 Dömitz

Tel.: 038758 369-0

Fax: 038758 369-13

MDamro-drk-sb@t-online.de

Suchen Sie Angebote in anderen Städten und Orten?
Die Postleitzahlsuche hilft Ihnen weiter.

DRK vor Ort

Angebotsseiten
Adressseiten

Seniorenwohnanlage "Elbetal" Dömitz

Immer mehr Menschen möchten im Alter selbständig bleiben und selbstbestimmt leben. Gleichzeitig möchten sie sicher wohnen und die Gewissheit haben, dass sie bei Bedarf schnell hauswirtschaftliche Leistungen, Betreuung und Pflege abrufen können.

Pflegerin mit Seniorin beim Rosen schneiden
Foto: M. Eram / DRK

Nach umfangreicher Sanierung und Erweiterung der alten Villa in der Roggenfelder Straße 38 in Dömitz, wurde im Jahr 2004 die DRK Seniorenwohnanlage „Elbetal“ fertig gestellt. Entstanden sind insgesamt 15 barrierefreie Wohnungen – einige davon auch behindertengerecht – mit einer Größe zwischen 43 und 65 Quadratmetern Wohnfläche, ausgestattet mit einem modernen Bad und einer Küchenzeile, Balkon bzw. Terrasse sowie Keller- und einem Abstellraum.
Mit unserer betreuten Wohnform wollen wir unseren Mietern ein selbständiges Leben in der eigenen Wohnung ermöglichen und zur Aufrechterhaltung des täglichen Lebens beitragen.
Die DRK-Gesellschaft hält den Bewohnern ein Betreuungsangebot mit Basisleistungen vor. Hierbei handelt es sich um die persönliche Information und Beratung in allen Fragen rund um das selbständige Leben und Wohnen im Alter, den Haus-Notruf-Dienst, Veranstaltungen und Aktivprogramme, die Pflege der Hausgemeinschaft, die Förderung sozialer Kontakte sowie die Vermittlung pflegerischer, hauswirtschaftlicher und ergänzender Dienste. Desweiteren werden Zusatzleistungen im Rahmen der eigenen Leistungsfähigkeit und der örtlichen Möglichkeiten angeboten.